Ein Herz für Notleidende

 

Statt Weihnachtsgeschenke für Kunden unterstützen die Firma Scheffknecht Autokran GMbH aus Lustenau auch heuer wieder vier Familien, die unverschuldet in Not geraten sind.

Auch in Zeiten des allgemeinen Wohlstandüberflusses gibt es immer wieder versteckte Armut. Um diese ein wenig zu lindern, überreichten sie der Leiterin der Familienbund Notfallhilfe Inge Sulzer einen Scheck über den tollen Betrag von  3.000,-

Ein herzliches Vergelt’s Gott.